Herren

3te Bayernliga Saison unserer "ersten", wir freuen uns auf 22 Spiele. Start am 29.9. in SAD

 

Weiterlesen …

Berichte Herren

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Chamer schielen weiter nach oben

Landesliga-Basketballer sind zuversichtlich, nach dem Derbysieg auch beim personell gebeutelten TSV Neuötting etwas zu holen.

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Lokalderby zum Rückrundenstart

Im Bayernliga-Hinspiel traf der TSV aus allen Lagen. In eigener Halle wollen die Chamer das mit aller Macht verhindern.

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

ASV landet einen Coup

Die Bayernliga-Basketballer setzten sich in eigener Halle gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer Augsburg durch

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Arbeitssieg für die Chamer Korbjäger

Chamer gelingt beim Aufsteiger TV Lauf der erste Auswärtssieg. Ausprunk und Co. setzen sich mit 83:78 durch.

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

ASV gelingt der Pflichtsieg

Chamer gewinnen mit dem 88:70 gegen Schlusslicht Dingolfing. Bayernligist schafft es, nicht weiter abzurutschen. ...

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

ASV verliert Herzschlagfinale

Nach der jüngsten Niederlage in Sulzbach hatten sich die Basketballer des ASV für das Heimspiel gegen Nürnberg viel vorgenommen. In einer lange Zeit ausgeglichenen Partie entschied am Ende der letzte Wurf und die Gäste aus Nürnberg waren der glückliche Gewinner.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Mit Teamplay zum Erfolg

Mit einem souveränen 80:66 Heimsieg gelingt den Basketballern des ASV Cham der Sprung auf den sechsten Tabellenplatz. Die Zuschauer sehen dabei eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein erfolgreiches Debüt von Neuzugang Karel Ausprunk.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Zweiten Heimsieg fest im Visier

Nach einem spielfreien Wochenende empfangen die Basketballer des ASV Cham am Sonntag (15.00 Uhr) die TuSpo Heroldsberg in der Chamer Zweifachturnhalle. Gegen den letztjährigen Tabellendritten soll der zweite Heimsieg her.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Starker Beginn reicht nicht

Bereits das zweite Oberpfalzderby in der noch jungen Saison versprach einiges an Spannung. Zwei neue Trainer an der Seitenlinie und zwei Mannschaften auf Augenhöhe sorgten für eine packende Partie, in der die Regensburger Neuzugänge die entscheidenden Faktoren waren. Die Domstädter behielten am Ende mit 89:81 die Oberhand.

Weiterlesen …