Herren

3te Bayernliga Saison unserer "ersten", wir freuen uns auf 22 Spiele. Start am 29.9. in SAD

 

Weiterlesen …

Berichte Herren

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer feiern Auswärtssieg und Klassenerhalt

Nach zwei spielfreien Wochenenden stand für die Basketballer des ASV Cham am vergangenen Sonntag das letzte Saisonspiel an. In Burglengenfeld wollte die Mannschaft gewinnen, um am Ende der langen Saison eine ausgeglichene Siegesbilanz zu haben. Trainerin Anna Anwander musste dabei nicht nur auf den langzeitverletzten Andreas Neuhierl, sondern auch noch auf Simon und Sebastian Zierl verzichten. Das Hinspiel wurde nur knapp mit 74:69 gewonnen und auch im Rückspiel war es über weite Strecken eine spannende Partie. Im sonst so schwachen dritten Viertel wurde diesmal der Grundstein für den 82:70 Auswärtserfolg gelegt.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer feiern gelungenen Heimspielabschluss

Gleich zwei Spiele standen für die Basketballer des ASV Cham am vergangenen Wochenende an. Vor heimischer Kulisse musste die Mannschaft zunächst am Freitagabend gegen den Tabellenführer aus Tirschenreuth antreten, ehe es am Sonntag gegen den SV Schwarzhofen ging. Am Ende sprangen bei zwei wirklich couragierten Mannschaftsleistungen ein Sieg und eine Niederlage heraus und die Mannschaft feierte einen gelungenen Saisonabschluss mit ihren heimischen Fans.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Siegesserie vorerst gestoppt – Spitzenreiter Tirschenreuth zu stark für den ASV

Mit fünf Siegen in Folge im Gepäck, reisten die Chamer Basketballer am vergangenen Sonntag zum Tabellenersten nach Tirschenreuth. Die Devise lautete daher, mit dem gestiegenen Selbstvertrauen eventuell sogar für eine Überraschung zu sorgen. Trainerin Anna Anwander stand hierfür der in der vergangenen Woche noch verletzte Center Sebastian Zierl wieder zur Verfügung. Allerdings musste diesmal auf die beiden Flügelspieler Andreas Neuhierl und Simon Zierl verzichtet werden. Doch gegen die aus zahlreichen jungen Studenten bestehende Mannschaft aus Tirschenreuth war an diesem Nachmittag für den ASV nichts zu holen. Im Gegenteil, bei der klaren 59:100 Niederlage fiel die Mannschaft wieder in alte Muster zurück und hatte wie schon so oft in dieser Saison auswärts keine Chance.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer setzen Siegesserie fort – Rücken auf Platz vier vor

Am Wochenende mussten die Basketballer des ASV Cham erneut gegen die Regensburg Baskets antreten. Erst in der Vorwoche fand das Hinspiel in Regensburg statt, welches mit 68:59 für sich entschieden werden konnte. In der Heimischen Mehrzweckhalle wollten die Chamer Spieler also genau dort weitermachen, wo sie in der vergangenen Woche aufgehört hatten und so den fünften Sieg in Folge einfahren. ASV Trainerin Anna Anwander musste allerdings sowohl auf Center Sebastian Zierl, als auch auf Flügelspieler Andreas Neuhierl verzichten, welche sich beide am Vortag beim Spiel der U20 verletzt hatten. Mit einer couragierten Mannschaftsleistung konnte letztlich dennoch mit 71:62 gewonnen werden.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Erfolgsserie der Basketballer hält weiter an

Nachdem das Spiel gegen den ATSV 1892 Tirschenreuth 1 vor einer Woche auf den 30. März verlegt worden war, hatten die Basketballer des ASV Cham nun zwei Wochen Spielfrei. Diese Zeit wollte man vor allem nutzen, um den Akku vor dem Saisonendspurt noch einmal aufzuladen. Am vergangenen Sonntag ging es dabei für die Mannschaft von Trainerin Anna Anwander nach Regensburg. In einer durchwachsenen Partie, in der nur wenige Punkte erzielt wurden, hatten die Chamer am Ende ihren vierten Sieg (68:59) in Folge zu feiern.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer haben doppelt Grund zu feiern

Gleich zwei Spiele standen für die Mannschaft von Trainerin Anna Anwander am vergangenen Wochenende an. Am Samstag musste auswärts beim SV Schwarzhofen angetreten werden und am Sonntag kämpfte man zu Hause gegen den 1. FC Schwarzenfeld um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Mit der Euphorie des ersten Saisonsieges wollten die Spieler auch dieses kräftezehrende Programm erfolgreich meistern. In Schwarzhofen standen der Chamer Trainerin dabei, bis auf Andreas Koller, alle Spieler zur Verfügung.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Endlich der lang ersehnte erste Saisonsieg der Herren

„Endlich hat das lange Warten ein Ende“ mögen sich die Fans und Spieler des ASV Cham gedacht haben. Am vergangenen Sonntag konnten die Chamer Basketballer gegen den TV 1875 Burglengenfeld endlich den lang ersehnten ersten Saisonsieg feiern. Mit 74:69 siegte man letztlich in der heimischen Mehrzweckhalle, auch dank eines gut aufgelegten Patrick Kamm (4 Dreier). Im Vorfeld der Partie war klar, dass erneut auf die Aufbauspieler Gabriel Wiedemann und Andreas Koller verzichtet werden muss. Immerhin stand Sebastian Anwander, wenn auch noch leicht angeschlagen, wieder zur Verfügung. Ebenso gab Nachwuchshoffnung Simon Zierl sein Debüt in der Herrenmannschaft.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

In der Abstiegsrunde sollen die ersten Siege eingefahren werden

In den kommenden Wochen heißt es für die Basketballer des ASV Cham, sich in der Abstiegsrunde zu beweisen. Die Mannschaft von Trainerin Anna Anwander will zeigen, dass sie das Siegen, trotz der zahlreichen Niederlagen, nicht verlernt hat. Zwar befindet man sich aktuell noch auf dem letzten Tabellenplatz, doch wenn die ersten Spiele erfolgreich gestaltet werden können, ist nach oben auf jeden Fall noch etwas drin. Schwierig könnte es allerdings in den ersten Spielen allemal werden, stehen doch hinter den Einsätzen von den Leistungsträgern Sebastian Anwander, Gabriel Wiedemann und Andreas Koller noch einige Fragezeichen.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Für die Herrenmannschaft gab es auch in Regensburg nichts zu holen

Die Basketballer des ASV Cham konnten am vergangenen Wochenende auch in Regensburg nicht gewinnen. Mit einer 59:93 Niederlage mussten die Spieler von Trainerin Anna Anwander wieder die Heimreise antreten. Die Vorzeichen waren jedoch bereits im Vorfeld nicht besonders gut, musste diesmal neben Gabriel Wiedemann, auch auf den zweiten Aufbauspieler Andreas Koller verzichtet werden. Zudem war auch Sebastian Anwander noch leicht angeschlagen. Somit mussten sich vor allem die Flügelspieler Patrick Kamm und Andreas Schmid um den Ballvortrag kümmern.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer verlieren erneut gegen Amberg und verabschieden Martin Baumgartner

Am vergangenen Sonntag stand für die Basketballer des ASV Cham das Rückspiel gegen den TV Amberg an. Da das Hinspiel in der Vorwoche auswärts äußerst deutlich mit 112:61 verloren wurde, wollten die Spieler von Trainerin Anna Anwander zu Hause Wiedergutmachung betreiben. Aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft in bislang allen Heimspielen zu mindestens auf Augenhöhe war, hofften die Zuschauer diesmal sogar auf den ersten Saisonsieg. Doch Anwander standen dabei Andreas Neuhierl und ASV Topscorer Gabriel Wiedemann nicht zur Verfügung.

Weiterlesen …