Herren

3te Bayernliga Saison unserer "ersten", wir freuen uns auf 22 Spiele. Start am 29.9. in SAD

 

Weiterlesen …

Berichte Herren

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer hoffen auf Besserung im neuen Jahr

Nachdem die Basketballer in der Vorwoche gegen den Spitzenreiter aus Auerbach beinahe gewinnen konnten, hatte Chams Trainerin Anna Anwander durchaus Hoffnung auch in Weiden mitzuhalten. Doch letztlich musste man mit einer deutlichen 72:124 Schlappe die Heimreise antreten.

Bereits vor dem Spiel war klar, dass auf Chamer Seite sowohl Neuzugang Marko Kraft (Rückenprobleme) als auch Sebastian Anwander (beruflich verhindert) nicht mitwirken werden können. Somit fehlten dem ASV erneut zwei Centerspieler und somit die dringend benötigte Präsenz unter dem Korb.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer verpassen die Sensation knapp

Nach dem desaströsen Auftritt in Sulzbach- Rosenberg vor knapp einer Woche war bei den Basketballern des ASV Cham der Tiefpunkt erreicht. Es konnte eigentlich nur noch besser werden. Und tatsächlich, die Mannschaft von Trainerin Anna Anwander raffte sich am vergangenen Wochenende auf und bot den Zuschauern gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Auerbach, ein an Spannung nicht zu übertreffendes Spiel. Auch wenn die Partie am Ende äußerst unglücklich mit 88:93 verloren ging, so war doch eine mehr deutliche Leistungssteigerung zu erkennen.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer am Tiefpunkt angekommen

Wer glaubte, dass nach der Niederlage gegen die Regensburg Baskets am vergangenen Wochenende der Tiefpunkt erreicht war, wurde beim Auswärtsspiel in Sulzbach-Rosenberg eines Besseren belehrt. Mit einem überaus deutlichem 57:106 wurde man förmlich aus der Halle geschossen. Nach dem letzten Spieltag wollten sich die Spieler nun eigentlich den ersten Sieg der Saison sichern, doch Trainerin Anna Anwander und Kapitän Sebastian Anwander waren an diesem Wochenende verhindert. Zu allem Überfluss fiel auch noch Leistungsträger Andreas Schmid kurzfristig aus, nachdem er sich im Abschlusstraining verletzt hatte. Er sprang dafür allerdings als Aushilfscoach ein.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer können Abwärtstrend nicht stoppen

Durch die vierte Niederlage im vierten Spiel, liegen die Basketballer des ASV Cham nun auf dem vorletzten Tabellenplatz der Bezirksliga. Dabei hatte man gegen die Regensburg Baskets II den ersten Saisonsieg fest eingeplant. Zum ersten Mal in der laufenden Saison standen Coach Anna Anwander alle Spieler zur Verfügung. Dabei feierte Neuzugang Marko Slacanin sein Debüt im Trikot des ASV. Nachdem in den vergangenen Wochen die Spiele gegen die Konkurrenten aus Sulzbach-Rosenberg und Amberg aus verschiedenen Gründen abgesagt und verschoben wurden, hatten die Chamer knapp fünf Wochen kein Pflichtspiel mehr. Umso schwieriger war es für die Mannschaft und die Trainerin über den langen Zeitraum im Rhythmus zu bleiben und die Konzentration hoch zu halten.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Fehlstart der Chamer Basketballer

Dass die neue Saison nicht leicht werden würde, war Coach Anna Anwander bereits im Vorfeld bewusst. Dass man dennoch mit drei Niederlagen in die Spielzeit starten würde, damit hatte man aber auch in Cham nicht gerechnet.   Am vergangenen Wochenende kassierten die Basketballer, trotz erneut guter kämpferischer Leistung die dritte Saisonniederlage. Auch wenn mit dem FC Tegernheim II der Ligafavorit zu Gast in Cham war, war den Spielern nach der Partie die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Wie am vergangenen Wochendende fehlten der Chamer Mannschaft dabei Marco Kraft, Andreas Schmid und Sebastian Zierl. Die bereits angespannte Personallage des ASV verschlechterte sich zudem im Laufe des Spiels, als Andreas Koller Mitte des zweiten Viertels mit einer Sprunggelenksverletzung ausfiel. Mit Gabriel Wiedemann stand somit nur noch ein gelernter Aufbauspieler im Kader.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer mit Auftaktniederlage in Auerbach

Am vergangenen Sonntag stand für die Basketballer des ASV Cham das erste Spiel der Saison an. Die Mannschaft hatte es dabei auswärts mit dem SV 08 Auerbach zu tun. Bereits in den vergangenen Jahren lieferte man sich immer wieder spannende Duelle. Doch da die Vorbereitung für den ASV eher durchwachsen verlief, wollte man sich vor allem mit Einsatz in die Partie kämpfen. Andreas Koller feierte dabei nach knapp acht Monaten sein Comeback auf dem Spielfeld. Die Mannschaft musste vor dem Spiel allerdings auch eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Mit Christian Luy fällt eine fest eingeplante Stütze aufgrund einer schweren Knieverletzung für die komplette Saison aus. Auch Sebastian Anwander war für die Partie noch nicht fit. Mit acht Mann ging man also in die Partie.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Aufholjagd des ASV bleibt unbelohnt

An diesem Wochenende sollte alles besser werden für den ASV. Nach der Niederlage in Auerbach hatte sich die Mannschaft von Anna Anwander gegen die TB Weiden einiges vorgenommen. Wichtig war es, dass mit Sebastian Anwander wieder eine erfahrene Stütze unter dem Korb mitwirken konnte. Allerdings konnten dafür sowohl Sebastian Zierl (private Gründe), als auch Andreas Schmid (krank) nicht auflaufen. Neuzugang Marco Kraft war zum Leidwesen der Chamer Trainerin am Wochenende ebenfalls noch nicht spielberechtigt. So musste der ASV sogar mit nur sieben Spielern auskommen.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Chamer Basketballer verpassen den Turniersieg

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Basketballabteilung des ASV Cham ein Vorbereitungsturnier in der Chamer Mehrzweckhalle. Die neue ASV - Trainerin Anna Anwander organisierte mit TV Dingolfing, DJK Sonnen und den UBBC Giants Vorchdorf drei namhafte Teilnehmer. Man wollte mit Hilfe des Turniers sowohl die aktuelle Form testen, als auch wichtige Erkenntnisse für die in knapp zwei Wochen beginnende Saison sammeln. Unglücklicherweise fielen mit Andreas Schmid, Sebastian Anwander und Andreas Koller kurzfristig drei wichtige Stützen aufgrund von Verletzungen aus. Der ASV konnte somit nur mit sieben Spielern antreten...

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer im Aufwind

Am vergangenen Wochenende stand den Basketballern des ASV die wohl größte Herausforderung der laufenden Saison bevor. Gleich zwei Spiele mussten innerhalb von nur 24 Stunden absolviert werden. Die Gegner dabei waren „Angstgegner“ Auerbach und der ungeschlagene Tabellenführer aus Schwandorf. Keine leichten Aufgaben für die Mannen von Coach Commettant Daniel, dem dabei jedoch bis auf Gerhard Köstner und Patrick Kamm (Verletzung) alle Spieler zur Verfügung standen.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer gewinnen dramatisches Spiel

Am vergangenen Samstag griffen die Basketballer des ASV Cham nach knapp sechs Wochen Pause wieder ins Spielgeschehen ein. Die ganze Mannschaft wollte einen guten Start ins neue Jahr hinlegen. Zu Gast in der Chamer Mehrzweckhalle war Sulzbach-Rosenberg. Aufgrund von bisher nur vier absolvierten Spielen in der laufenden Saison, fanden sich die Chamer über den Jahreswechsel auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Das Hinspiel verloren die ASVler unglücklich mit 69:79, dabei wurde sogar ein 20(!!) Punkte – Vorsprung noch verspielt. Umso wichtiger war es nun das Rückspiel zu gewinnen und in der Tabelle nach oben zu klettern. Coach Commettant Daniel standen dabei, bis auf Gerhard Köstner und U18 Spieler Patrick Kamm (Verletzung), alle Spieler zur Verfügung.

Weiterlesen …