Herren

3te Bayernliga Saison unserer "ersten", wir freuen uns auf 22 Spiele. Start am 29.9. in SAD

 

Weiterlesen …

Berichte Herren

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

„Es muss viel zusammenkommen“

Der Traum vom Klassenerhalt lebt. Drei der letzten vier Spiele konnte der ASV für sich entscheiden, allesamt gegen mehr oder weniger direkte Konkurrenten. Am Sonntag (15.00 Uhr) erwarten die Chamer Basketballer nun den frisch gebackenen Bayernligameister TSV 1884 Wolnzach.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Kantersieg in Tegernheim

Mit dem Vorsatz und Ziel, die Hoffnung auf den Klassenerhalt weiter am Leben zu erhalten, gingen die Basketballer des ASV Cham in die Partie gegen den FC Tegernheim. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde es am Ende sogar noch ein 61:93 Kantersieg für den ASV, auf den nun noch zwei schwere Schicksalsspiele warten.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Hoffnung am Leben halten

Eine Woche nach der bitteren Niederlage im Oberpfalzderby gegen Schwandorf geht es für die Chamer Basketballer zum direkten Konkurrenten nach Tegernheim. 69:81 lautete das Hinspielergebnis einer Partie, die geprägt war von der One-Man-Show von Hristijan Radicheski. Am Sonntag (16.00 Uhr) will der ASV Revanche nehmen und mit einem Auswärtssieg die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben halten.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

TSV mit längerem Atem im Derby

Es war ein emotionales und spannendes Oberpfalz-Derby in Schwandorf. Für den ASV war es fast schon ein vorentscheidendes Spiel gegen den Abstieg. Nach der 94:69 – Niederlage darf sich das Team von Kevin Decker nun absolut keine Ausrutscher mehr leisten.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Oberpfalzderby in Schwandorf

Trotz zwei Siegen in Folge muss sich der Jubel bei den Chamer Basketballern in Grenzen halten. Noch hat man einen weiten Weg in Richtung Klassenerhalt zu gehen. Eine der größten Herausforderungen der noch verbleibenden Partien ist das Spiel am Sonntag (17.00 Uhr) in Schwandorf. Vor der starken Saison des TSV hat auch der Chamer Trainer höchsten Respekt.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Zweiter ASV Sieg in Folge

„Das Wichtigste ist, dass wir gewonnen haben“, so fasste der Chamer Head Coach Kevin Decker den 60:57 – Heimsieg über den TSV 1861 Nördlingen zusammen. Der Erfolg bedeutet den zweiten Sieg in Folge, doch auf dem Weg zum Klassenerhalt warten noch schwere Aufgaben auf den ASV.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Kämpfen für die Fans und den Klassenerhalt

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Bayerliga Basketballer des ASV Cham in die heiße Endphase der Saison. Nur noch fünf Spiele stehen auf dem Programm. Dabei sollen möglichst viele Siege eingefahren werden, denn der Klassenerhalt ist noch alles andere als sicher. Wichtig wäre dabei, ein Heimsieg am kommenden Sonntag (15.00 Uhr) gegen den TSV 1861 Nördlingen.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Erlösung in Ingolstadt

Ratlosigkeit machte sich in den vergangenen Wochen während der fünf Spiele andauernden Niederlagenserie beim ASV breit. Doch beim Tabellenvorletzten in Ingolstadt gelang den Basketballern mit dem 59:64 Auswärtssieg ein Befreiungsschlag, der zusätzliches Selbstbewusstsein bringen sollte.
 

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Erneuter Dämpfer im Abstiegskampf

Mit einem Erfolgserlebnis wollten die Chamer Basketballer in das erste der drei anstehenden Kellerduelle der Bayernliga Mitte starten. Nach einer überzeugenden ersten Halbzeit verfällt die Mannschaft wieder in alte Muster und muss sich am Ende dem VFL Treuchtlingen mit 67:87 geschlagen geben.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Ein Sieg ist fast Pflicht

Mit dem Rücken zur Wand steht der ASV inzwischen und hat nun in der Bayernliga Mitte die entscheidenden Begegnungen vor der Brust. Treuchtlingen, Ingolstadt, Nördlingen heißen die nächsten drei Chamer Gegner und um den letzten Tabellenplatz zu verlassen, muss am Sonntag (15.00 Uhr) gleich mal ein Sieg gegen den erstgenannten eingefahren werden.

Weiterlesen …