Ende der Ferien - Hallensperrung am RSG

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Der Sachaufwandsträger Landratsamt Cham und die Schullleitung des Robert Schumann Gymnasium setzten sich auf unsere Bitte hin, zusammen um über die Hallensituation am RSG zu reden.

In dem Gespräch ging es um den für alle im Vereinssport tätigen,  hinderlichen Zusatand,  das die Turnhallen am RSG in den Ferien und an Feiertagen gesperrt sind. Dazu kommt noch das in den letzten Jahren die Sperre bereits einen Tag vor Ferienbeginn und einen Tag nach Ferienende galt.

Das Gespräch verlief für uns sehr konstruktiv und positiv.  Das erfreuliche Ergebnis die Turnhallen am RSG werden zukünftig ganzjährig dem Vereinssport offen stehen, schulische Belange haben natürlich weiterhin Vorrang. Diese Regelung gilt für die am RSG gemeldeten genehmigten Nutzer zu deren gültigen Nutzungszeiten.

Ich möchte mich hier ausdrücklich bei der Rektorin des Robert Schumann Gymnasiums Frau Angela Schöllhorn und beim Landratsamt Cham, Abteilung Sportförderung und Treffpunkt Ehrenamt, vertreten durch Reinhold Huger  ganz ganz herzlich bedanken!!

Damit haben unsere Jungendmansnchaften U12, U14, U16w, U16m, U18w ein ganzjähriges durchgehendes Training !!

Lieben Dank im Namen der gesamten Abteilung und der ASV Familie

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Ende der Ferien - Hallensperrung am RSG

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Der Sachaufwandsträger Landratsamt Cham und die Schullleitung des Robert Schumann Gymnasium setzten sich auf unsere Bitte hin, zusammen um über die Hallensituation am RSG zu reden.

In dem Gespräch ging es um den für alle im Vereinssport tätigen,  hinderlichen Zusatand,  das die Turnhallen am RSG in den Ferien und an Feiertagen gesperrt sind. Dazu kommt noch das in den letzten Jahren die Sperre bereits einen Tag vor Ferienbeginn und einen Tag nach Ferienende galt.

Das Gespräch verlief für uns sehr konstruktiv und positiv.  Das erfreuliche Ergebnis die Turnhallen am RSG werden zukünftig ganzjährig dem Vereinssport offen stehen, schulische Belange haben natürlich weiterhin Vorrang. Diese Regelung gilt für die am RSG gemeldeten genehmigten Nutzer zu deren gültigen Nutzungszeiten.

Ich möchte mich hier ausdrücklich bei der Rektorin des Robert Schumann Gymnasiums Frau Angela Schöllhorn und beim Landratsamt Cham, Abteilung Sportförderung und Treffpunkt Ehrenamt, vertreten durch Reinhold Huger  ganz ganz herzlich bedanken!!

Damit haben unsere Jungendmansnchaften U12, U14, U16w, U16m, U18w ein ganzjähriges durchgehendes Training !!

Lieben Dank im Namen der gesamten Abteilung und der ASV Familie

Zurück

Einen Kommentar schreiben