News

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Erster Sieg

Nach der Heimniederlage gegen die DJK und dem Ausfall von Andi Cumurija, trat die U18 in Tegernheim an. Am Ende gelang ein 61:58 Sieg....

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 1)

Meisterschaftsfavorit zu Gast

Mit zwei Siegen aus drei Spielen sind die Chamer Basketballer gut in die Saison gestartet. Ein Fehlstart konnte vermieden und wichtiges Selbstvertrauen getankt werden. In den kommenden beiden Wochen sind nun zwei der größten Meisterschaftsfavoriten zu Gast in Cham. Den Auftakt macht dabei am Sonntag die TuSpo Heroldsberg (14.00 Uhr).

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

ASV gewinnt im Derby

Lange sah es so aus, als ob die Chamer Basketballer das Auswärtsspiel in Amberg verlieren würden. In der zweiten Hälfte jedoch legte die Mannschaft den Schalter um und sicherte sich am Ende den knappen 70:73 – Auswärtserfolg. Matchwinner war ein Neuzugang.

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Patzer zum Saisonstart

Den Saisonstart hatten wir uns anders vorgestellt. In heimischer Zweifachturnhalle unterlag die U18 einer stark aufspielenden DJK Neustadt klar mit 81:37. Lediglich das erste Viertel konnte ausgeglichen gestaltet werden. In einer sehr körperlichen Partie, mussten insgesamt 2 Chamer und ein DJKler mit je 5 persönlichen Fouls vom Platz. Für Cham konnte nur Weigel S  zweistellig punkten, bei der DJK gelang dies 4 Spielern. And Cumurija verletzte sich nach 5 Minuten bei einem Korbleger - Verdacht auf Bänderriss) Das folgende sehr schwaches 2tes Viertel nutze die DJK zu einem 6:31 von dem sich Cham nicht mehr erholte.

Insgesamt verletzten sich in dem Spiel 3 Chamer Akteure, hier wäre von Seiten der Schiedsrichter eine strengere Linie wünschenswert, auch um die Spieler und Ihre Gesundheit zu schützen.

Viertelergebnisse: 14:14 / 6:31 / 9:17 / 8:19

Für Cham spielten: Weigel Sebastian (17), Keber Luis (7), Zilker P (6), Cumurija A (3), Habler S (2), Faderl C (2), Scheck O, Bejze D, Dendorfer S, Mühlbauer J

DJK: Hellmich (23), Müller-Staschewski (18/1 3er), Bergler (16/2), Aichinger (10/2),Pauch (6), Morghen (6), Seidler (1), Roßmann (1), Kuberski

Weiterlesen …

von Wolfgang Zierl (Kommentare: 0)

Auf Meisterschaftskurs

Unsere U20 männlich, liegt nach dem ersten Spieltag auf Meisterschaftskurs.  In der U20 Liga sind nur 2 Mannschaften gemeldet. Die Jungs von Trainer Simon haben heute auswärts beim TV Burglengenfeld einen 70:44 Sieg eingefahren.Lediglich das vierte Viertel mussten die Chamer an den TV BUL abtreten, alle anderen konnten klar entschieden werden.

Sie liegen damit auf Platz 1 der Tabelle und erwarten den TV zum Rückspiel am 18.02.2018.

Dann wird sich zeigen, ob der ASV zur Bayerischen Meisterschaft fährt.

Viertelergebnisse:  18:9 / 19:8 / 16:9 / 17:18

Für Cham spielten: Julian Klauk (18P), Baran Baygin (11/3 3er), Cumurija Andi (10/1),  Sebastian Weigl (10P), Christoffer Faderl (7P), Luis Kber (6P), Johannes Mühlbaur (5 / 1), Patrick Zilker (3 /1), Dennis Bejze, Tolga Dogan.

Für den TV Burglengenfeld: Stammwitz (20/1), Hamman (14), Fartusnic M (5), Lavarinovich (3), Fartusnic S (2), Sauer, Steiner.

Weiterlesen …