News

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

U16 siegt im Krimi – Wiedemann und Stoiber überragen in der Verlängerung

Am vergangenen Sonntag war bei den Chamer U16 Basketballern der Tabellensechste BG Sulzbach-Rosenberg in der Chamer Mehrzweckhalle zu Gast. Nachdem die Herrenmannschaft zuvor ihr Pokalspiel gegen den 1. FC Schwarzenfeld knapp mit 66:60 gewannen, wollte man in keiner Hinsicht nachstehen und ebenfalls einen Sieg einfahren. Coach Gerhard Köstner standen nur sieben Spieler zur Verfügung, nichtsdestotrotz war ein Sieg fest eingeplant. Die Chamer erzielten die ersten zwei Punkte der Partie, hatten aber von Beginn an Probleme mit den schnellen Offensivspielern der Sulzbacher, die oft nur durch Fouls gestoppt werden konnten.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Basketballer haben doppelt Grund zu feiern

Gleich zwei Spiele standen für die Mannschaft von Trainerin Anna Anwander am vergangenen Wochenende an. Am Samstag musste auswärts beim SV Schwarzhofen angetreten werden und am Sonntag kämpfte man zu Hause gegen den 1. FC Schwarzenfeld um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Mit der Euphorie des ersten Saisonsieges wollten die Spieler auch dieses kräftezehrende Programm erfolgreich meistern. In Schwarzhofen standen der Chamer Trainerin dabei, bis auf Andreas Koller, alle Spieler zur Verfügung.

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Chamer Basketballer haben wieder Grund zu lachen

Letzten Sonntag bestritten die Chamer U20-Basketballer das dritte von vier Spielen in dieser Saison. Dabei war die Sportgruppe Hohenschambach zu Gast, die im Hinspiel bereits deutlich mit 112:27 besiegt wurde. In diesem wichtigen Spiel war der komplette Kader, so auch Topscorer Gabriel Wiedemann der lange Zeit aus gesundheitlichen Gründen nicht einsatzfähig war, mit von der Partie. Durch den deutlichen Sieg im Hinspiel, glaubte jedoch keiner ernsthaft, dass dem Gast die Sensation gelingt.

Weiterlesen …

von Andreas Koller (Kommentare: 0)

Endlich der lang ersehnte erste Saisonsieg der Herren

„Endlich hat das lange Warten ein Ende“ mögen sich die Fans und Spieler des ASV Cham gedacht haben. Am vergangenen Sonntag konnten die Chamer Basketballer gegen den TV 1875 Burglengenfeld endlich den lang ersehnten ersten Saisonsieg feiern. Mit 74:69 siegte man letztlich in der heimischen Mehrzweckhalle, auch dank eines gut aufgelegten Patrick Kamm (4 Dreier). Im Vorfeld der Partie war klar, dass erneut auf die Aufbauspieler Gabriel Wiedemann und Andreas Koller verzichtet werden muss. Immerhin stand Sebastian Anwander, wenn auch noch leicht angeschlagen, wieder zur Verfügung. Ebenso gab Nachwuchshoffnung Simon Zierl sein Debüt in der Herrenmannschaft.

Weiterlesen …

von Samuel Wiedemann (Kommentare: 0)

Erfolgreiches Wochenende für die ASV- Basketballer

Letztes Wochenende stand für die U16- Basketballer das letzte Spiel in dieser Saison gegen eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte an. Dabei war der Tabellendritte TB Weiden zu Gast, bei dem das Hinspiel bereits 65:78 verlor. Nichtsdestotrotz ging man mit einer Menge Selbstvertrauen in dieses Spiel, da in den letzten Spielen die Mannschaft immer besser zueinander findet und zudem man in eigner Halle auf die Unterstützung der Fans setzen konnte. Die erste Mannschaft konnte an diesem Nachmittag bereits einen knappen Sieg in der Abstiegsrunde verbuchen womit die Stimmung der Chamer Zuschauer bereits gut war.

Weiterlesen …